Nordkurier.de

Wer ins Freibad will, darf dicke Jacken nicht vergessen!

Auch wenn sie sich bei den Temperaturen nichts ins Wasser trauten, das Lindenbad fand die Friedländer Familie Neumann trotzdem schön.  FOTO: A. Stegemann
Auch wenn sie sich bei den Temperaturen nichts ins Wasser trauten, das Lindenbad fand die Friedländer Familie Neumann trotzdem schön. FOTO: A. Stegemann

Pasewalk.Sieht so der Juni aus? Eigentlich wollte Mutter Janette Neumann ihren
Kindern Saskia (11), Svenja (9), Alexa (8) und Alina (6) einen Wunsch erfüllen. Die wollten mal in ein richtig schönes Freibad. Da in Friedland die Möglichkeiten eher bescheiden sind, wählte
die Mutter das Pasewalker Lindenbad aus. Die Badesachen brauchten bei 13 Grad Außentemperatur aber nicht ausgepackt zu werden, auch wenn das Wasser acht Grad wärmer ist. Gut in Jacken eingemummt, machte sich die Familie am späten Nachmittag bei Regen schließlich auf den Weg nach Hause. „Trotzdem haben wir aber den ganzen Tag über ausgehalten, denn das Bad ist wirklich schön“, waren sich Mutter und Töchter einig. Wenn das Wetter mehr zum Baden einlädt, dann wollen sie wiederkommen.ast

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×