Nordkurier.de

„Ich war so voll, ich kann mich nicht erinnern!“

„Ich war voll! Ich kann beim besten Willen nicht sagen, ob ich es war“,erklärte ein junger Mann vor Gericht.

Feuchtfröhlich war damals wohl die kleine Feier mit jungen Leuten auf einem Parkplatz in Templin gewesen, bei der ein Anwohner beobachtet hatte, wie ein junger Mann sich am Seitenspiegel eines Opels zu schaffen machte. Er rief die Polizei und die war auch schnell zur Stelle. Der mutmaßliche Täter konnte zwar aufgrund seiner Kleidung und der detaillierten Personenbeschreibung ausfindig gemacht werden, doch die Polizei fand bei dem angeblichen Zerstörer keinen Spiegel. Trotzdem musste er sich vor dem Strafrichter des Prenzlauer Amtsgerichtes wegen Diebstahls verantworten. Zur Aufklärung des Falles konnte er allerdings nur wenig beitragen, denn er hatte Erinnerungslücken. Selbst an die nächtliche Kontrolle durch die Polizei konnte er sich nicht mehr erinnern. Am nächsten Tag hatten ihn Beamte auf seiner Arbeitsstelle aufgesucht. „Sie haben alles kontrolliert, auch mein Auto, aber nichts gefunden“, sagte er aus und räumte ein, dass er diese „Dummheit zugeben würde“, wenn er sich daran erinnern würde. „Es kann durchaus so stattgefunden haben. Aber stehlen wollte ich das Teil bestimmt nicht...“

Zeugen bestätigten den Alkoholgenuss an diesem Abend am Tatort, ein Polizeibeamter erklärte, dass der junge Mann die Tat in der Befragung bestritten hatte und kein Spiegel gefunden werde.

Aufgrund der Beweislage und des geringen Schadens regte der Verteidiger die Einstellung des Verfahrens an.

Der Staatsanwalt stimmte einer Verfahrenseinstellung mit einer Geldauflage zu. Der Angeklagte ist nun verpflichtet, 500 Euro zugunsten eines gemeinnützigen Vereins zu zahlen. Zudem muss er 55Euro für den Spiegel als Schadensersatz begleichen. Eine Entscheidung, die von allen Beteiligten akzeptiert wurde. Die erste Rate beglich er noch im Amtsgericht.

Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×