Nordkurier.de

„Jung sterben will schließlich keiner“

Ramona Meissner, die stellvertretende Pflegedienstleiterin (Mitte), weiß, dass auch die alltägliche Kommunikation nicht zu kurz kommen darf, damit die Bewohner nicht vereinsamen. Für einen Schwatz im gemütlichen Gemeinschaftsraum muss deshalb immer Zeit sein.
Ramona Meissner, die stellvertretende Pflegedienstleiterin (Mitte), weiß, dass auch die alltägliche Kommunikation nicht zu kurz kommen darf, damit die Bewohner nicht vereinsamen. Für einen Schwatz im gemütlichen Gemeinschaftsraum muss deshalb immer Zeit sein.

Keine Frage, Heinz Roll hat schon bessere Tage erlebt. Der alte Herr erfreut sich zwar trotz seiner 80 Lenze noch einer recht guten Gesundheit, aber einem Vergleich mit jungen Jahren hält dieser Zustand natürlich nicht stand. Die Gebrechen des Alters, sie haben auch um ihn keinen Bogen gemacht. „Doch ich will nicht klagen. Meine Frau ist da viel schlimmer dran, die sitzt im Rollstuhl und kann sich nicht mehr so richtig allein behelfen“, sagt der Rentner.

Dass sie vor drei Jahren in die Senioren-WG nach Schönwerder gezogen seien, sei daher nur folgerichtig gewesen, schätzt er ein. Nicht nur bei der Pflege seiner Gattin könne er hier auf Hilfe bauen. Nein, auch einen neuen Kumpel habe er gefunden, freut sich Heinz Roll und zeigt stolz auf Hans-Henning Pohl (83), der an diesem sonnigen Donnerstag neben ihm auf der Terrasse ihrer Heimstatt sitzt, die ihren Namen „Daheim statt Heim“ auch künftig alle Ehre machen will, und mit ihm über den deutschen Fußball fachsimpelt.
Die stellvertretende Pflegedienstleiterin Ramona Meissner versichert, dass man den Alltag der Bewohner so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten versuche. „Das klappt recht gut“, bestätigt Pohl, auch wenn er noch immer seinem Grundstück und seinem eigenständigen Leben hinterher trauert. „Aber, was soll‘s. Da müssen wir durch. Jung sterben will schließlich auch keiner.“

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×