Nordkurier.de

„Romantische Serenaden“ in Gollmitz

Gollmitz.Romantisch geht es diesmal zum traditionellen Sommerkonzert der Kirchengemeinde Gollmitz und des Freundeskreises Gollmitzer Wehrkirche zu. „Dafür sorgen Musiker des Preußischen Kammerorchesters, die jedes Jahr einmal in der Wehrkirche zu erleben sind“, lädt Vereinsvorsitzender Jürgen von Chamier ein, sich jetzt schon den Konzerttermin am 15. Juni um 19 Uhr vorzumerken.
Konzertmeisterin Aiko Ogata habe ein Programm „Romantische Serenaden“ zwischen Mozart, Tschaikowski und Astor Piazolla – dem Tango-Komponisten – vorbereitet. Wie bei allen Konzerten dieser Reihe ist der Eintritt frei. Über Spenden zugunsten des Fördervereins und als Dankeschön für das Orchester würden sich die Organisatoren freuen. Nach dem letzten Ton laden sie zum Ausklang des Abends zu einem Gläschen Wein ein. „Dabei kommen immer sehr schöne Gespräche zustande“, weiß Jürgen von Chamier aus Erfahrung und hofft nur, dass auch Wettergott Petrus mitspielt.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×