Nordkurier.de

Sie putzen, bis alles blitzblank ist

Von unserem Redaktionsmitglied
Claudia Marsal

Das Wochenende wäre ein guter Zeitpunkt, aufs Fahr-
rad zu steigen. Doch was tun, wenn dieses verdreckt oder völlig eingestaubt ist?

Prenzlau.Haben Sie, liebe Leser, dieser Tage auch ihr Fahrrad aus dem Winterschlaf geweckt und dabei zur Kenntnissen nehmen müssen, dass es dringend einen Frühjahrsputz gebrauchen könnte?
Es mangelt Ihnen dafür aber sowohl an Zeit als auch an der nötigen Lust? Nun, dann kann Ihnen geholfen werden. Die Lebensschule Uckermark bietet nämlich bis morgen noch an, das für Sie zu übernehmen. Die jungen Mitarbeiter der Schülerfirma „Die helfende Hand“ sind bis Freitag im Foyer von Marktkauf zu finden. Ausgestattet mit Putzlappen und -mitteln werden sie so lange wienern, bis die Drahtesel nur so strahlen.
Für einen Obolus erledigen die Mädchen und Jungen auch kleinere Reparaturen.
Die Schüler sind nämlich firm auf diesem Gebiet, haben schon lange Zeit Erfahrungen sammeln können, versicherte der diensthabende Pädagoge der Lebensschule im Gespräch mit dem Uckermark Kurier. Die Kunden, die den Service bereits einmal in Anspruch genommen haben, waren des Lobes voll. Auf Nachfrage ließen sie wissen, dass man sich diesen Service ruhig öfter mal wünschen würde.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×