Nordkurier.de

Uckermark als Urlaubsregion ist Spitze

Die Uckermark hat den Bundeswettbewerb für Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013 gewonnen. Der Landstrich im Nordosten Brandenburgs setzte sich im Finale gegen das Allgäu, den Bayerischen Wald, die Insel Juist und den Schwarzwald durch. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) sagte: „Die Uckermark hat es geschafft, unter schwierigen Bedingungen ein überzeugendes touristisches Angebot auf die Beine zu stellen.“
Eine Jury hatte nach 50 Kriterien aus den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Sozialverträglichkeit die Touristen- Angebote vor Ort geprüft.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×