Nordkurier.de

Akrobaten am Trapez werden für Genickstarre sorgen

Der Countdown fürs 24. Templiner Stadtfest am kommenden Sonnabend läuft: Auch diesmal wird es für die Besucher wieder genug zu sehen und zu hören geben. Denn die Werbegemeinschaft Templin e. V. präsentiert gleich drei Bühnenprogramme. Dabei werden sich sowohl Profis als auch Templiner Talente präsentieren. Letzteren gehört die Bühne auf der Mühlenstraße, wo von 10.30 bis 17 Uhr Kinder und Jugendliche zeigen, was in ihnen steckt. Beispielsweise die die Mini-Harmonikas der Musikschule Fröhlich und „Water Seven“, so heißt die Schülerband der Oberschule Templin. Mit dabei sind auch Mädchen und Jungen aus dem Hort „Zauberlehrling“ in Templin. Bei den Dritt- und Viertklässlern aus der Tanz AG, die von Madlen Krenz betreut werden, dürfte die Aufregung besonders groß sein. „Unsere AG gibt es erst seit zwei Monaten“, verrät sie. Dass sie ihren ersten Tanz gleich auf dem Stadtfest präsentieren dürfen, mache die Kinder natürlich besonders stolz.

Angelika Ullrich, die zum Arbeitskreis Stadtfest gehört und mit ihrer Künstleragentur für das Programm auf der Marktbühne mit verantwortlich zeichnet, empfiehlt Blasmusikliebhabern den Auftritt der „lustigen Preußen“. „Die Musiker, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben, wollen den Leuten Berlin und die preußische Geschichte mit Humor näherbringen.“ Das Kinderprogramm bestreitet von 14 bis 15 Uhr Clown Zipano, der einen Zirkus aus seinem Koffer entstehen lässt.

Die Regie für das Programm am Museum liegt wieder in den Händen der Mitarbeiter des Multikulturellen Centrums. MKC-Geschäftsführerin Kathrin Frese verspricht den Zuschauern einen besonderen Hingucker: „Um 12und um 15 Uhr tritt das Duo ,Musa‘ aus den Niederlanden auf. Das ist Straßenakrobatik am Trapez von Weltklasse in acht Metern Höhe.“ Dort sind die Künstler nur durch ein magisches Kleidungsstück verbunden.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×