Nordkurier.de

Berufswunsch geweckt?

Von ihrem Ausflug in den Schulwald bei Beutel sind die Mädchen und Jungen aus der „Katzengruppe“ der Kita „Eulennest“ noch ganz begeistert. Dort erfuhren sie, wie Waldarbeit funktioniert und erlebten den Rückezug der Firma Stabenow im Einsatz. Die Kinder wollten viel über diese Maschine wissen. Der Fahrer erklärte den jungen Besuchern alles, was sie wissen wollten. Nebenbei lernten sie so verschiedene Baumarten und Holzsortimente kennen.
Um dieses Wissen zu vertiefen, lieferten Joachim Lange, Schulförster der Waldhofschule, und sein Praktikant Arne Rolfs einen originalgetreuen Rückezug „Ponsse Elephant“ im Maßstab 1:25 in der Kita ab. Arne Rolfs hatte sich um die ebenfalls maßstabsgerechte Bereitstellung verschiedener Holzsortimente und Baumarten gekümmert. Im gemeinsamen Spiel auf der so gestalteten Rückegasse wurde mit einem Förderband und einem Lkw aus dem Fundus der Kita bereits die Holzabfuhr realisiert. Vielleicht wird ja schon jetzt bei dem einen oder anderen Knirps ein Berufswunsch geweckt?

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×