Nordkurier.de

Bunter Mix aus Mode und Musik

Ebenso wie in Prenzlau laufen auch in Templin die Vorbereitungen für das diesjährige Frühlingsfest, das sich in diesem Jahr bis zum 1.Mai hinziehen wird. TourismusServiceTemplin sowie Händler der Innenstadt erhoffen sich bestes Festwetter, damit die Gäste den Frühling auch in vollen Zügen genießen können.
Am Sonnabend, dem 27.April, nimmt das Fest ab 10 Uhr seinen Lauf. Das Abendprogramm gestaltet an diesem Tag das Templiner Jugendhaus „Villa“. Am Sonntag laden dann die Schausteller zum Familientag ein. Mehr noch: Die Modenschau auf dem „längsten Laufsteg der Uckermark“ erlebt eine Neuauflage. Die Templiner Modehäuser Splinter, Schöne Wäsche, Gut angezogen, Herrenmode Edel-lot, Chaos Jeans & Sportswear, Sport 2012 und Nessler zeigen Ausschnitte aus ihren Kollektionen ab 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus. Carla Kniestedt wird die Modenschau moderieren.
Mit dem traditionellen Aufstellen des Maibaums wird das Frühlingsfest am Dienstag, dem 30. April, gegen 14.30 Uhr fortgesetzt. Ab 20 Uhr können die Templiner und ihre Gäste in den Mai tanzen. Lokalmatador Uwe Kolberg sowie die Berliner Band „Meine“ stehen an diesem Abend auf der Bühne.
Seinen Abschluss findet das Templiner Frühlingsfest am Mittwoch, dem 1. Mai. Ab 11 Uhr bittet das Tanz- und Showensemble „Berolina Linke Wade“ in bester altberliner Tradition ihr Publikum zum Schwof.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×