Nordkurier.de

Freundlicher Norden überrascht

Ralf Allendorf aus Bötzingen am Kaiserstuhl im Schwarzwald und seine Partnerin Barbara Schneider: Je mehr wir nach Norden kommen, um so freundlicher sind die Leute. [KT_CREDIT] FOTO: Sigrid Werner
Ralf Allendorf aus Bötzingen am Kaiserstuhl im Schwarzwald und seine Partnerin Barbara Schneider: Je mehr wir nach Norden kommen, um so freundlicher sind die Leute. [KT_CREDIT] FOTO: Sigrid Werner

Templin ist immer eine Reise wert, nicht nur bei Sonnenschein. Und selbst wenn es mal von oben schüttet, hält das Touristen nicht davon ab, hier eine Bleibe zu suchen, sodass es selbst bei Regen schwer wird, ein Bett zu finden. Ralf Allendorf aus Bötzingen am Kaiserstuhl im Schwarzwald und seine Partnerin Barbara Schneider mussten jedenfalls die Erfahrung machen, aber auch eine schöne Erfahrung: „Hier im Norden sind die Leute viel freundlicher als bei uns im Süden.“ Sie waren mit ihren Rädern in Potsdam gestartet, hatten die Ostsee bereist die Müritzregion erkundet, fuhren vorbei an den Lychener Gewässern, statteten Templin einen Besuch ab, um danach Angermünde anzusteuern. Von der Gastfreundlichkeit der Uckermärker zeigten sie sich begeistert.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×