Nordkurier.de

Hausaufgaben zum Bauantrag sind in Arbeit

Rund 900 000 Euro steckt die Stadt Templin in diesem Jahr in die Sanierung und den Umbau des Hauses der Jugend und Kunst in der Ernst-Thälmann-Straße.Künftig soll es Domizil für den Kunstverein Templin und das Jugendhaus „Villa“ sein.Noch liegt die Baugenehmigung nicht vor. „Wir rechnen Ende Mai damit“, erklärte Templins stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Heise den Mitgliedern des Ausschusses für Bildung, Soziales, Kultur und Sport. Es seien noch einige Nachbesserungen beim Brandschutzkonzept nötig gewesen. „Das ist in Arbeit.“
Parallel dazu sei die Stadt in Vorleistungen gegangen und habe in Absprache mit dem Denkmalschutz Entkernungsarbeiten im Innern des Gebäudes veranlasst. „Die ersten Ausschreibungen für die dann folgenden Gewerke sind vorsorglich erfolgt.“ Bis Ende des Jahres soll der Umbau abgeschlossen sein. Ursula Heise geht davon aus, dass dies zu schaffen sein müsste. Da die Stadt schon den Verkauf des „Villa“-Gebäudes in der Prenzlauer Allee vorbereitet, ist der Stadtverordnete Christian Hartphiel (SPD) optimistisch, was diesen Zeitplan angeht. Er erinnerte in der Ausschusssitzung an das Angebot des „Villa“-Fördervereins, die Gestaltung der Außenanlagen finanziell zu unterstützen, wenn Jugendliche darin einbezogen werden.
Kunstverein und Jugendhaus werden sich die Räume in dem Gebäude künftig teilen: Im Keller entstehen Probenräume für die Bands und ein Aufnahmestudio sowie ein Büroraum. Ins Erdgeschoss soll das Jugendhaus einziehen. Dazu gesellt sich die Keramikwerkstatt des Kunstvereins.
Außerdem werden im Erdgeschoss die Anmeldung und das Büro des Kunstvereins untergebracht, geht aus den Plänen hervor. Für die Malzirkel des Kunstvereins ist das Obergeschoss vorgesehen. Darüber hinaus erhält dort das Jugendhaus noch einmal zwei Projekträume und einen größeren Büroraum, der Uckermark Kurier berichtete.
 

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×