Nordkurier.de

Italienische Küche mit Musik

Templin. „Jetzt brauchen wir noch Olivenöl und frische Kräuter für die Tomatensoße.“ Der italienische Koch und Kinderbuchautor Lino De Palmas kocht mit Kindern der Templiner Willy-Gabbert-Schule nach Rezepten aus seinem Buch „Spaghettino“. Nach der erfolgreichen Premiere dieses Projekts im März haben die Schüler noch einmal den in Berlin lebenden Italiener in ihr „Snack-Stübchen“ eingeladen und mit ihm in einer unterhaltsamen Kochstunde unter anderem verschiedenfarbige Pasta, Soßen und leckere Desserts zubereitet. Zum „Nachtisch“ griff der Koch zur Gitarre.Text/FOTO: Birgit Bruck

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×