Nordkurier.de

Sanierung wird teuer

Templin.Das Denkmal für die Verfolgten des Naziregimes in Templin in der Bahnhofstraße muss dringend saniert werden. Ersten Kostenschätzungen zufolge geht die Stadtverwaltung von Kosten in Höhe zwischen 15 000 und 20 000 Euro aus. „Wir haben dazu Kontakt mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes in Potsdam aufgenommen“, informierte Ursula Heise, zuständige Fachbereichsleiterin in der Stadtverwaltung, im Bildungsausschuss.mk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×