Nordkurier.de

Scheues Kätzchen hat sich offenbar verirrt

In Templins Zehdenicker Straße wurde diese Katze aufgefunden.  FOTO: Tierschutzverein
In Templins Zehdenicker Straße wurde diese Katze aufgefunden. FOTO: Tierschutzverein

.Eine etwa zweijährige Katze hat sich am Ostersonntag in Templin auf den Hof des Hauses Zehdenicker Straße 4 verirrt. Eine Mieterin des Hauses setzte sich zunächst mit dem Tierschutzverein in Verbindung und informierte später auch das Ordnungsamt der Stadt Templin. Seither befindet sich die scheue kleine Katze in der Obhut des Tierschutzvereins Templin, informierte Heike Rutkowski. Die Mitglieder dort hoffen, dass sich der Besitzer der Katze meldet.
Telefon: 03987 2081213 oder 03987 3519

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×