Nordkurier.de

Bis ins hohe Alter sind sie noch fit

Das Talent der Sportfest-Teilnehmer war in vielerlei Hinsicht gefragt. [KT_CREDIT] FOTO: ZVG
Das Talent der Sportfest-Teilnehmer war in vielerlei Hinsicht gefragt. [KT_CREDIT] FOTO: ZVG

Ueckermünde.Seit vielen Jahren begehen die Erwachsenen und Älteren des Ueckermünder Turnvereins (UTV) im Frühling ihr Sportfest. Begonnen hatte alles in Kron Bellin. Aber auch schon im Haffhotel Grambin, in der Jugendherberge Bellin und aufgrund ganz schlechten Wetters in der Turnhalle waren die Sportler in den zurückliegenden Jahren zu Gast. Kürzlich traf man sich auf dem Gelände des Hotels Pommern Mühle. Dort hatten die Übungsleiter interessante Stationen aufgebaut. Vereinsvorsitzender Rudi Roloff eröffnete die Veranstaltung und hob die Einmaligkeit dieses sportlichen Höhepunktes hervor. Es ginge nämlich darum, die vielen Sportler des Vereins, die in über 20 verschiedenen Gruppen trainieren, hier bei Sport, Spaß und Freude zusammenzuführen. Und so wurden dann auch gleich bei der Erwärmung die Schwungtücher in den Himmel „geworfen“. Dann konnten alle Frauen und Männer beim Tore schießen, Säckchen-Zielwurf, Keulen umwerfen, Stepbrett steigen, Säckchen Geschicklichkeitstest, Keulen umkreisen und Slalomlauf ihr Können unter Beweis stellen. So manch einer stellte fest, dass er einige Stationen nur durch das regelmäßige wöchentliche Training gut absolvieren konnte. Beim abschließenden Spiel ging es sehr lustig zu – Frauen gegen Männer beim Wäsche aufhängen hieß es! Dann hatten sich alle eine Stärkung verdient. Und die gab es im schönen Wintergarten mit Kaffee und Kuchen. Dieser Nachmittag war ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer. Ein Dankeschön gilt dem Team der Pommern Mühle für die Bereitstellung des gesamten hinteren Geländes. Wenn Sie Lust haben, auch fit zu bleiben, sind sie beim Turnverein herzlich willkommen.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×