Nordkurier.de

Ein Geschenk mit Erinnerungen

Hans-Eberhard Albrecht, Vorsitzender des Heimatbundes August Bartelt Ueckermünde, hat seinen neusten Schatz gelüftet: alte Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Ueckermünde. [KT_CREDIT] FOTO: K. Müller
Hans-Eberhard Albrecht, Vorsitzender des Heimatbundes August Bartelt Ueckermünde, hat seinen neusten Schatz gelüftet: alte Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Ueckermünde. [KT_CREDIT] FOTO: K. Müller

Ueckermünde.Es ist Nostalgie auf den ersten Blick. Und die Freude bei Hans-Eberhard Albrecht war riesig, als er die alten Schwarz-Weiß-Aufnahmen bekam. Die alten Fotos zeigen Ueckermündes schönste Ecken und haben auch mit einer kleinen Schummelei den Turmbrand am Schloss festgehalten.
Es ist nicht oft, dass der Vorsitzende des Heimatbundes August Bartelt Ueckermünde solche Schätze bekommt. „Aber wer ein altes Bild findet, und so recht damit nicht anzufangen weiß, der kann das gern beim Verein abgeben“, sagt Hans-Eberhard Albrecht. Denn mit seinen Mitstreitern bereitet der Ueckermünder derzeit nicht nur ein neues historisches Buch vor, sondern auch eine große Ausstellung über die Geschichte der Stadt.
kamü

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×