Nordkurier.de

Es kracht zwischen Torgelow und Heinrichsruh

Verkehrsunfall zwischen Torgelow und Heinrichsruh
Verkehrsunfall zwischen Torgelow und Heinrichsruh

Bereits zu ihrem 21. Einsatz rückte die Torgelower Feuerwehr am Mittwoch gegen 12 Uhr in diesem Jahr aus.Denn es hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen Torgelow und Heinrichsruh ereignet.

„Beim Eintreffen am Einsatzort fanden wir zwei kollidierte Autos vor, die im Abstand von 100 Metern zueinander zum Stehen gekommen sind“, schildert Wehrführer Lars Cornelius die Situation. Ein Mann konnte sich schließlich nicht selbst aus seinem Fahrzeug befreien. „Durch das Entfernen der Fahrertür konnten wir dem Unfallopfer aber zügig aus der Zwangslage helfen“, so Cornelius weiter. Zwei verletzte Männer wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Eine Frau blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Die Polizei ermittelt. Zudem mussten auslaufende Betriebsstoffe von den Feuerwehrleuten aufgenommen werden. Die Wehr war mit drei Fahrzeugen und 17 Kameraden am Unfallort im Einsatz.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×