Nordkurier.de

Hier können die Kinder was erleben

Heute ist Kindertag
und überall am Haff ist
jede Menge los.

Uecker-Randow.Das Kindertags- Abenteuer inUeckermündebeginnt bereits um 9.30 Uhr am Kino „Volksbühne“ mit zwei Veranstaltungen, die vor allem für die Drei- bis Sechsjährigen gedacht sind. Ab 14 Uhr gibt es ein Kinderprogramm an der Marienkirche und Töpfern für Kinder am Kulturspeicher. Ein Programm für die Drei- bis Zehnjährigen haben das Freizeitzentrum, die Kita Haffring und die Volkssolidarität in Ueckermünde Ost vorbereitet. Treff von 15 bis 17 Uhr im Freizeitzentrum. Von dort fährt dann ein Bus zum Ueckerpark, wo um 18 Uhr die große Abschlussveranstaltung beginnt mit Musik, viel Trubel und bunten Luftballons, die auf die Reise geschickt werden. Ein deutsch-polnisches Familienfest ist heute den ganzen Tag lang im Ueckermünder Tierpark angesagt, mit Bühnenprogramm, Tierfütterungen, Tanz und Theater. InTorgelowbeginnt um 10 Uhr das große Familien-, Demokratie- und Fußballfest am Heidebad und an der Volkssporthalle. Fußballturnier und Autogrammstunde mit Hansa-Profis, Musik, Rummel und Zauberei stehen auf dem Kindertagsprogramm der Randowstadt. InEggesinsteigt die Kindertagsparty auf dem Vierseitenhof. Feuerwehr, Eggesiner Märchentruhe, das Schwarze Theater, Kulturwerkstatt, Verkehrswacht und andere garantieren ein tolles Kindertagsabenteuer. Auch in den Haffgemeinden gehört der Tag den Kindern. InLeopoldshagenbeginnt das Kinderfest um 15 Uhr an der Fahrradstation, inFerdinandshoftreffen sich die Kinder der Kirchgemeinde um 14.30 Uhr im Gemeindezentrum und im Betsaal, inLuckowbeginnen um 14.30 Uhr Kinderspiele und Musik im Biergarten hinter Ronnys Saloon.wei

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×