Nordkurier.de

Mmmmh! Selbst geschnippelt schmeckt sogar der Sellerie

Zusammen mit Eventkoch Martin Schneider (l.) haben die „Hans im Glück“-Knirpse im Kochbus die Zutaten für ihre Gemüsesuppe eigenhändig geschnippelt.
Zusammen mit Eventkoch Martin Schneider (l.) haben die „Hans im Glück“-Knirpse im Kochbus die Zutaten für ihre Gemüsesuppe eigenhändig geschnippelt.

VonKatja Müller

Gesunde Ernährung ist bei Kindern ja so eine Sache. Viel zu verlockend sind Nutella und Lollis, aber es geht auch anders. Eventkoch Martin Schneider hat den Dreh raus und überzeugt mit Gemüse und duftenden Kräutern.

Torgelow.Das war lecker, besonders die Petersilie. Kaum zu glauben, dass dieser Satz von einem kleinen Kind stammt. Doch die Mädchen und Jungen der Torgelower Kneip-Kita „Hans im Glück“ haben gestern die Welt des Gemüses und der Kräuter für sich entdeckt. Gesunde Ernährung stand auf dem Plan. Und statt trockener Theorie gab es Küchenmesser und Schneidebretter. Denn die Knirpse durften selbst Hand anlegen. Zusammen mit Eventkoch Martin Schneider haben die Vier- und Fünfjährigen eine Gemüsesuppe gekocht. Und selbst der Sellerie hat geschmeckt, versichert die kleine Lillith. Demnächst will die kleine Torgelowerin ihre Oma besuchen. „Und dann esse ich da frische Petersilie, die hat Omi nämlich im Garten“, erzählt sie. Aber auch die anderen Kinder sind überzeugt von ihrer Suppe und verlangen sogar Nachschlag. Sonst sei das eher selten, sagen die Erzieherinnen. Gemüsesuppe stand bislang bei den Kindern nicht gerade auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Martin Schneider kennt das nur zu gut. „Selbst beim zubereiten wird noch gemäkelt. Igitt, das stinkt. Äh, das esse ich aber nicht. Doch sobald die Suppe kocht, wandelt sich das Blatt“, erklärt der Berliner Koch. Dann werde nur noch gefuttert.
Kita-Vorstandsvorsitzende Cathleen Herzig freut sich, dass das Konzept aufgeht. „Wir haben zum Glück auch gute Partner gewinnen können. Ohne die Techniker Krankenkasse und die Hyper Clean GmbH hätten wir uns das gar nicht leisten können“, betont sie.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×