Nordkurier.de

Reizvolle Farben...

Uecker-Randow. Die Lärche ist die einzige Nadelbaumart unserer Region, die im Herbst ihre Nadeln verliert. Nachdem dieser Baum recht kahl die kalte Jahreszeit überstehen musste, überrascht er jetzt mit einem reizvollen Farbenspiel. Zwischen dem frischen Grün der neuen Nadeln kann man die leuchtend roten Blüten entdecken, aus denen sich später die kleinen Zapfen entwickeln. In der Mythologie spielte die Lärche übrigens immer eine wichtige Rolle. So vermuteten unsere Vorfahren in den Wipfeln dieser Bäume die Wohnstatt guter Waldfeen, die manchen einsamen Wanderer und manchen Waldarbeiter mit vielerlei Wohltaten überraschten.
Text/Foto: H. Neuwald

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×