Nordkurier.de

Schüler machen Märchenwald unsicher

UeckermündeRothemühl. Kürzlich besuchte die Klasse 2 b der Haff-Grundschule Ueckermünde den Märchenwald in Rothemühl. Die Klassenlehrerin wurde von einigen Eltern begleitet und unterstützt. Die Kinder waren verzaubert von der Atmosphäre im Wald, von Märchen-Figuren und Hexenhaus. Die Schüler haben dort zusammen gefrühstückt und viel über den Wald und die Tiere gelernt. Die Mädchen und Jungen hatten sichtlich Spaß bei diesem Ausflug und zuhause ihren Eltern sicher viel zu erzählen.FOTO: ZVG

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×