Nordkurier.de

Über die Liebe, Verrat und Angst

Angela Plöger liest am 15. Mai um 19.30 Uhr in der Ueckermünder Friedrich-Wagner-Buchhandlung   FOTO: Toni Härkönen
Angela Plöger liest am 15. Mai um 19.30 Uhr in der Ueckermünder Friedrich-Wagner-Buchhandlung FOTO: Toni Härkönen

Ueckermünde.In der Ueckermünder Buchhandlung gibt es nicht nur was für die Augen, sondern auch wieder etwas für die Ohren. Es ist ein wahrer Schmaus und zugleich Balsam für die Seele. Angela Plöger ist am kommenden Mittwoch, 15. Mai, ab 19.30 Uhr zu Gast in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung. Auf dem Programm steht „Fegefeuer“, dessen Autorin Sofi Oksanen gelang mit diesem Roman, der in mehr als 25 Ländern erschien, der große Wurf. Atemlos vor Spannung liest man über das Schicksal zweier Frauen, über Liebe, Verrat und Angst. Übersetzt von Angela Plöger, wurde das Buch auch in Deutschland ein Bestseller. Die in Hamburg lebende Übersetzerin kann auf zahlreiche Übersetzungen aus dem Finnischen verweisen, darunter mehrere Romane von Leena Lander und Eeva-Kaarina Aronen, die auch hierzulande in großen Publikumsverlagen erschienen und zahlreiche Leser begeisterten.
Karten für die Veranstaltung sind in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung unter der Telefonnummer 039771 54626 und an der Abendkasse erhältlich.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×