Nordkurier.de

Auslauf für Mensch und Tier

Waren.Der Allgemeine Hundeverein Kiebitzberg lädt Herrchen und Hundchen zur Wanderung. Die ist für den kommenden Sonnabend, den 13. April, geplant und startet um 13.30 Uhr an der Shell-Tankstelle in Waren-West. Von dort aus führt die Route in Richtung Schwenzin, dann zum „Haus am Kölpinsee“, wo die Möglichkeit besteht zu rasten. Der Rückweg führt über Eldenholz zum Ausgangspunkt. Alle Mitglieder des Vereins mit ihren Familien, aber auch andere interessierte Wanderer mit Familie und zugehörigen Hunden sind dazu eingeladen. Unterwegs sind, wie auch bei den vergangenen Touren, einige Übungen zu absolvieren, die das Zusammenwirken im Team Mensch-Hund sowie die Geschicklichkeit und das Sozialverhalten der Tiere fördern sollen. Interessenten melden sich bitte bei Frank Leonhardt, unter der Rufnummer 03991 666324.
Der nächste Übungsnachmittag auf dem Vereinsgelände am Kiebitzberg (gegenüber des Tunnels zum Papenberg) findet wegen der Wanderung erst wieder am 20. April um 14 Uhr statt. Auch hierzu sind interessierte Hundebesitzer gern willkommen. Rasse und Alter der Hunde spielen keine Rolle. Wichtig ist, dass die Hunde entwurmt und geimpft sowie körperlich gesund sind. Es werden Welpenspiel, Gehorsamsübungen und Agility angeboten. Trainiert werden auch Sozialverhalten und Alltagstauglichkeit.fl

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×