Nordkurier.de

Der Schulzeit ade gesagt

Ausgelassen ging es durch die Stadt, vom Busbahnhof in Richtung Hafen.  FOTO: Enders
Ausgelassen ging es durch die Stadt, vom Busbahnhof in Richtung Hafen. FOTO: Enders

Röbel.An ihrem letzten Schultag haben die Zehntklässler der Schule am Gotthunskamp in Röbel ihr musikalisches Talent unter Beweis gestellt, in dem sie in den Geschäften der Stadt ein Ständchen brachten – in voller Verkleidung. Als Gegenleistung baten sie um Bares. Und da kam allerhand zusammen: Schon um die 150 Euro hatten die Abschlussschüler auf halber Strecke eingespielt. Abends dann sollte gefeiert werden bei Max, einem Mitschüler, im Garten. Wofür das Geld genutzt werden sollte, war indes noch offen.ee

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×