Nordkurier.de

Hier können kleine Piloten bald „landen“

Lärz.Gar nicht lange her, als „90 Jahre Fliegerei“ in Lärz begangen wurden. Nun wurde passend zu dieser langen Geschichte ein Themen-Spielplatz gestaltet. Die Spielgeräte wurden jetzt angeliefert. Das Besondere daran: Die Kinder hatten selbst Entwürfe gebastelt, die als Vorlage dienten. Nun können sie sich auf einen Tower mit Rutsche und Hangelleine, ein Flugzeug sowie ein Piloten-Karussell freuen. Was noch fehlt, ist Spielsand, der von den Eltern eingearbeitet werden soll. Hier hofft die Gemeinde, dass jemand bereit ist, eine Lkw-Ladung des sehr feinen Sandes zur Verfügung zu stellen, da die Gemeindekasse dies momentan nicht hergebe, wie Bürgermeister Hartmut Lehmann (CDU) schilderte. Das rund 20 000 Euro teure Spielplatz-Projekt ist zu 70 Prozent aus dem europäischen LEADER-Topf bezuschusst. Am 8. Juni ist Einweihung.Text/FOTO: Ee

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×