Nordkurier.de

Kunst aus Mecklenburg für Mecklenburg

Röbel.Malerin Angelika Tübke ist von ihrer Wahl-Heimat Mecklenburg so angetan, dass sehr viele ihrer Bilder von der Landschaft oder den Menschen der Region erzählen. Einige ihrer detailgetreuen und naturnahen Werke im Stil der Leipziger Schule hängen in den kommenden drei Wochen im ersten Stock der Röbeler Sparkasse. Ab Mitte Juni kommt die Ausstellung dann in die Filiale nach Waren. Im Tausch gehen die farbgewaltigen Bilder von Detlev Schwarz, die dort ab morgen zu sehen sind, nach Röbel. Beide Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten der Sparkasse kostenlos zu besichtigen.Text und FOTO: Jörg Döbereiner

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×