Nordkurier.de

Nimm mich mit, bleicher Panther, auf die Reise

Siegfried Dittmann hat mit seinem A6 eine rekordverdächtige Strecke zurückgelegt. Immer mit an Bord: ein Strohhut und ein Panther, den die Sonne mittlerweile gebleicht hat.  FOTO: Jörg Döbereiner
Siegfried Dittmann hat mit seinem A6 eine rekordverdächtige Strecke zurückgelegt. Immer mit an Bord: ein Strohhut und ein Panther, den die Sonne mittlerweile gebleicht hat. FOTO: Jörg Döbereiner

Von unserem RedaktionsmitgliedJörg Döbereiner

Noch immer suchen wir in unserem Thema der Woche das Auto mit dem längsten Atem der Müritz-Region. Auf mehr als 550 000 Kilometerhat es Siegfried Dittmann mit seinem Audi gebracht.

Penzlin.Natürlich kann sich Siegfried Dittmann an das genaue Datum erinnern. Am 17. Januar 1997 kaufte der Penzliner seinen schwarzen Audi A6 als Neuwagen – und ist ihm seither treu geblieben. „Ich habe keinen Grund zum Meckern“, sagt der 56-Jährige.
Was nicht jeder über sein Auto sagen kann, nimmt man Siegfried Dittmann ohne zu zögern ab. Schließlich trug ihn sein Diesel bisher 558 435 Kilometer weit, und das stets mit dem Original-Motor. Nach Hamburg, Bremen, Rostock oder Berlin verschlug es den Vermögensberater von Berufs wegen des Öfteren, so läpperten sich die Kilometer mit der Zeit.
Auch in den Urlaub fuhren Siegfried Dittmann und seine Frau mit dem Audi. Ob zu den Verwandten ins Vogtland oder nach Wien in die Oper – auf dem Rücksitz saß immer ein schwarzer Panther, den die Sonne inzwischen allerdings arg gebleicht hat. Früher, gibt Siegfried Dittmann zu, habe er gern einmal die Pferdestärken des Wagens getestet. Heute fährt er nach eigenen Angaben besonnener, auch weil er den das Fahrzeug gerne noch eine Weile behalten würde. „750000 Kilometer sind mein Ziel“, sagt er.
Die sind allerdings beileibe kein Selbstläufer. Früher ein Vielfahrer, ist Siegfried Dittmann als Finanzberater heute deutlich seltener auf Achse. „Heutzutage machen wir vieles von hier aus", sagt er – und deutet auf den Computer in seinem Büro.

Kontakt zum Autor
j.doebereiner@nordkurier.de

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×