Nordkurier.de

Skatfreunde mischen auch mit

Waren.Skatfreunde sollten sich schon jetzt Sonnabend, 6. Juli, dick im Kalender anstreichen. Denn anlässlich des 750. Jubiläums der Stadt Waren gibt es an diesem Tag um 10 Uhr in der Mensa der Regionalen Schule Waren-West ein Skatturnier.
Bürgermeister Günter Rein (SPD) wird das Turnier eröffnen und am Ende des Ausscheids auch den Sieger auszeichnen. Gespielt werden zwei Runden zu je 48 Spiele. Details werden vor Turnierbeginn bekannt gegeben. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.
Dem Gewinner winken ein Pokal und 150 Euro Siegprämie, der Zweitplatzierte kassiert 130 Euro, und der Spieler auf dem Bronze-Rang darf sich über 100 Euro freuen. Ab Platz 4 winken weitere Geldpreise. Doch Obacht: Für verlorene Spiele müssen 50 Cent bzw. ein Euro in die Kasse gegeben werden. Als Startgebühr werden 10 Euro kassiert. Bei dem Turnier gelten die üblichen Skatregeln.
Wer als Skatspieler mitmachen möchte, der muss sich bis zum 30. Juni bei Skatfreund E. Bergmann, Tel. 03991 123237, anmelden. Der Warener ist auch Veranstalter des Jubiläumsturniers, bei dem die Plätze begrenzt sind.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×