Nordkurier.de

Warener Eisvögeln wird das Wasser schon zu warm

Waren.Von wegen Gänsehaut. Die Frauen und Männer der Warener „Eisvögel“ haben sich am Wochenende zum Abbaden am Steg des Volksbades getroffen. Bei gut fünf Grad Wassertemperatur stiegen sie das letzte Mal in der „Saison“ gemeinsam in die eisige Müritz. Anschließend am heißen Grill ließen die Unerschrockenen bei Kaffee und Bratwurst die vergangenen Eis-Zeiten, in denen sie regelmäßig ins Wasser stiegen, noch einmal Revue passieren.FOTO: Thomas beigang

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×