Nordkurier.de

Zeitungslektüre geht jetzt auch auf dem Schulflur

Auf zwei dicken Sitzsäcken können Malchower Schüler jetzt Platz nehmen und zum Nordkurier greifen.  FOTO: Petra Konermann
Auf zwei dicken Sitzsäcken können Malchower Schüler jetzt Platz nehmen und zum Nordkurier greifen. FOTO: Petra Konermann

VonPetra Konermann

So richtig bequem machen können es sich die Schüler der Fleesenseeschule sogar vor den Klassenzimmern – und zwar beim Lesen.

Malchow.Eigentlich stand eine Französisch-Arbeit für Valentina, Elisa, Annabelle, Maximilian und Lisa-Kristin aus der G9a an, aber der Nordkurier verschaffte den Schülern der Fleesensee-Schule einen kleinen Aufschub, als es galt, die neue Lese-Ecke einzuweihen. Insgesamt drei Malchower Klassen beteiligen sich an dem ZiSch-Projekt von Nordkurier, Sparkasse, Autohaus BrinkmannBleimann und Energieversorger EonEdis. ZiSch steht für „Zeitung in der Schule“, und das bedeutet: Schultag für Schultag bekommen die Malchower ihren frischen Nordkurier in die Klassenräume geliefert. So kann die Tageszeitung zum Bestandteil des Unterrichts werden. Zwei Exemplare jedoch sind für die neue Lese-Ecke reserviert, in der es sich die Schüler bequem machen und in ihrer Tageszeitung stöbern können. Für Sabine Schöttler, Deutsch-Lehrerin der G9a, ist ZiSch ein wichtiges Instrument, um Schüler ans Lesen heranzuführen. „Und um ihnen die Zeitung schmackhaft zu machen“, sagte die Pädagogin. Bei Valentina, Elisa, Annabelle, Maximilian und Lisa-Kristin kommt das gut an. „Ich habe so schon Sachen gelesen, die ich sonst überblättert habe, Politik zum Beispiel. Und ich muss sagen, das war richtig interessant“, meinte Annabelle.
ZiSch bedeutet nicht nur, Zeitung selbst zu lesen, sondern auch, sich in Projekten mit ganz unterschiedlichen Themenbereichen vertraut zu machen – mit Hilfe der Projektpartner. Geld und der richtige Umgang damit ist so ein Bereich. „Wir kommen gerne in die Klassen, um darüber zu sprechen, denn gerade für Jugendliche ist das ein wichtiges Thema“, weiß Anke Beuster von der Müritz-Sparkasse Malchow.

Kontakt zur Autorin
p.konermann@nordkurier.de

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×