Nordkurier.de

Gauck lobt seine Landsleute

Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt in Schwerin.  FOTO: Jens Büttner
Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt in Schwerin. FOTO: Jens Büttner

Schwerin.Bundespräsident Joachim Gauck hat Mecklenburg-Vorpommern Spitzenleistungen in der Forschung bescheinigt. „Wir brauchen solche Kerne, die das Bewusstsein schaffen: Wir sind fähig große Dinge zu leisten“, sagte er nach dem Besuch im Leibniz-Institut für Plasmaforschung (INP) in Greifswald. Solche wissenschaftlichen Leuchttürme würden zeigen, dass das Land nicht hinterherhinke. Mehr auf Mecklenburg-Vorpommern

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×