Nordkurier.de

Höchstpreise: Essen wird immer teurer

Gesunde Ernährung ist in jedem Alter wichtig.
Gesunde Ernährung ist in jedem Alter wichtig.

Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke werden immer teurer. Im Mai musste dafür im Vergleich zum Vorjahresmonat 5,5 Prozent mehr an Mecklenburg-Vorpommerns Supermarktkassen bezahlt werden. Das sei der höchste Preisanstieg binnen eines Jahres seit September 2008, teilte das Statistische Landesamt mit. Preissprünge gab es vor allem bei Gemüse (plus 13 Prozent), Eisbergsalat (plus 61 Prozent) und Kartoffeln (plus 32 Prozent). Obst ist heute im Schnitt 10,7 Prozent teurer als vor einem Jahr, Butter 23 Prozent. Billiger wurde hingegen Heizöl und Kraftstoff.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×