Nordkurier.de

Sieben Polizeireviere machen dicht

Jetzt ist es amtlich: Im Land werden bis Juni kommenden Jahres sieben der 91 Polizeistationen geschlossen. Damit bestätigt das Innenministerium einen Bericht unserer Zeitung. Alle sieben Stationen – es handelt sich um jene in Lohmen, Mühlengeez, Broderstorf, Kröpelin, Domsühl, Schwerin–Krebsförden und Rostock–Stadtzentrum – liegen im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock. Im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg seien keine Schließungen vorgesehen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×