Nordkurier.de

Daten geschickt dirigieren mit "Evernote"

Generalmusik- direktor und Chefdirigent der Neubrandenburger Philharmonie Stefan Malzew kann nicht nur ein Orchester dirigieren, Noten interpretieren und so musikalischen Wohlklang erzeugen. Mit einer App namens „Evernote“ dirigiert der 49-jährige Musiker Daten und Themen, Gedanken und Notizen, kurz Bits und Bytes durchs Netz, um sie an jedem Ort parat zu haben.

„Eine App, die ich wirklich sehr viel nutze, ist Evernote. Damit gelingt es mir sehr gut, die vielen Themen und Gedanken, die permanent im Gange sind, erinnerbar zu halten und an den laufenden Projekten wann und wo immer arbeiten zu können. In Kombination mit „Omnifocus“ und der „Erinnerungen“-App auf dem iPhone kommt so einigermaßen Ordnung ins „Nichtvergessen.“

Was kann die App?
– Synchronisieren aller Notizen auf Computern und mobilen Geräten
– Erstellen von Textnotizen und Aufgabenlisten.
– Dateien speichern, synchronisieren und freigeben
– Sprach- und Audionotizen
– Durchsuchen von Bildern nach Text
– Organisieren von Notizen mit Notizbüchern und Schlagwörtern
– Verschicken von Notizen via E-Mail
– Verbinden von Evernote mit anderen Anwendungen und Produkten
– Notizen mit Freunden und Kollegen via Facebook und Twitter teilen

Was braucht die App?
Sie ist kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 5.0 oder neuer, Android-Version 1.6 oder höher.ipke

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×