Nordkurier.de

Aufsteiger TTV I punktet

Teterow.Zum letzten Punktspiel der 1.Tischtennis-Kreisklasse trafen der als Kreisliga-Aufsteiger feststehende TTV Teterow I und der Tabellenzweite SV Traktor Kuhs I in Teterow aufeinander. Die Kuhser hatten dem Angriffsdruck der Teterower wenig entgegenzusetzen und verloren mit 5:10 nach Punkten und 20:31 nach Sätzen. Die Bergringstädter überzeugten mit starker Teamleistung und bestätigten die guten Leistungen der Saison. TTV Teterow I: Harald Preuß (4,5 Punkte), Udo Sievert (2,5), Hans Christoph Wasner (2), Stephan Wasner (1).
Ebenfalls das letzte Punktspiel bestritten die Mannschaften vom TTV Teterow II und des Gnoiener SV II . Die Gäste aus Gnoien gewannen 10:8. TTV Teterow II: Udo Müller (3,5), Wolfgang Knabe (2,5), Karsten Michelfeit (1) und Wilfried Lück (1). Gnoiener SV II: Werner Eckert (4), Stephan Bock (3), Ute Funke (2,5), Walter Ille (0,5).
In der 2. Tischtennis-Kreisklasse verlor die dritte Teterower Mannschaft mit 5:10 gegen den Gülzower SV II und damit wichtige Punkte im Abstiegskampf. TTV Teterow III: Alfred Schmitz (2), Volker Hähnlein (1,5), Klaus Eulitz (1,5) und Peter Sönke.
In der 3. Tischtennis-Kreisklasse war das vierte Teterower Team beim Güstrower SC 09 III chancenlos und verlor mit 5:10. TTV Teterow IV: Ulrich Walter (1,5), Daniel Busse (1,5), Hans Jürgen Hermann (1) und Uwe Michael Roeder (1).hp

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×