Nordkurier.de

C-Jugend souverän

Demminer SV 91
Die C-Junioren des Demminer SV 91 bestreiten am Wochenende gleich zwei Spiele in der Fußball-Landesliga. Heute um 18 Uhr gastiert der Teterower SV 90 in Demmin, am Sonntag um 11 Uhr empfängt der DSV-Nachwuchs zum letzten Heimspiel der Saison den VfL Bergen 94. Zuletzt wurde das Teambeim SV 47 Rövershagen seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beim Tabellenletzten 11:0 (4:0). In der Partie bei strömendem Regen und schwer bespielbarem Platz trafen Berger (2), Schramm, Fischer, Bannier, Jeske (3) und Marzak (3).

FSV 90 Altentreptow
In der Landesliga treffen die A-Junioren des FSV 90 Altentreptow am Sonntag ab
10 Uhr auf Tabellennachbar Kickers JuS.Bei Dauerregen und auf aufgeweichtem Rasenplatz setzte es für das Team zuletzt eine 4:5-(0:2) Niederlage beim FSV Blau-Weiß Greifswald. Torschützen waren Christopher Nack, Jerome Steinke, Jakob Weigend und Kevin Götsch. Einschätzung vom Treptower Übungsleiters Dieter Czepluch: „Dem Spielverlauf nach war für uns gar ein Sieg drin, aber es mangelte an der nötigen Konsequenz in der Abwehr.“
Morgen ab 10 Uhr indes sind die Altentreptower B-Junioren in der Landesliga
II bei Traktor Pentz zu Gast.
Einen 5:1-Sieg landeten die Altentreptower D-Junioren im Heimspiel gegen den TSV Friedland D 2 und schafften damit wieder den Anschluss zum oberen Tabellenfeld. Voraussetzung bildete eine tolle Mannschaftsleistung der Schützlinge von Teamleiter Mike Düsel. Es trafen Tim Wrobel (2), Rick Stök (2) und Leon Weikart.
Dagegen kamen die Treptower E-Junioren zu einem kampflosen 3:0-Sieg, denn der FSV Malchin „ergab“ sich, ohne anzutreten. Die Treptower führen in der Kreisliga I die Tabelle an und das mit einem Torverhältnis von 110:22.pm/gw

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×