Nordkurier.de

C-Junioren gewinnen Spitzenpartie

Die Sarower E-Junioren Tom Thomann (2. v. r.) und Elias Bennke können einen Demminer nicht stoppen.[KT_CREDIT] FOTO: F.-P. Dwars
Die Sarower E-Junioren Tom Thomann (2. v. r.) und Elias Bennke können einen Demminer nicht stoppen.[KT_CREDIT] FOTO: F.-P. Dwars

Demminer SV 91
Die C-Junioren des Demminer SV 91 (3. Platz) haben in der Fußball-Landesliga den Rostocker FC 95 (2. Platz) empfangen und gewannen die hochklassige Partie mit 4:3 (2:1). Für die Hansestädter trafen Alex Jeske (2), Philipp Fischer und Berger. Der DSV 91 gewann damit auch sein achtes Heimspiel und ist jetzt Tabellenzweiter.

FSV 90 Altentreptow
In der Landesliga II haben die Altentreptower A- Junioren morgen Neustrelitz zu Gast (10 Uhr).Bei Spitzenreiter Malchow schlugen sich die Schützlinge derÜbungsleiter Dieter Czepluch und Volker Drebingerachtbar, unterlagen aber 1:3 (0:1).
Kevin Götsch gelang in der
88. Minute der Ehrentreffer.
Die B-Junioren des FSV 90
treten morgen in der Landesliga II ab 10 Uhr in Grabowhöfe an. Im ersten Heimspiel 2013 traf das Team zuletzt auf die SG Demmin/Kickers JuS 03 und unterlag 0:6 (0:2).
Die D-Junioren des FSV 90 kassierten in der Kreisliga I bei der TSG Neustrelitz D 2 eine 1:2-(1:0)-Niederlage. Max Kolbe hatte die zwischenzeitliche Führung erzielt.
Weiter spielten die Treptower E-Junioren 10:1 (4:0) gegen Neukalen (Torschützen: Hadrath, Zunker/2, Rojahn/3, Zühlsdorf, Garlich/3) und die F-Junioren 4:0 gegen Pentz (TS: Liebich/2, Czinczoll, Harloff).

SV Traktor Sarow
Für die E-Junioren des SV Traktor Sarow setzte es beim Demminer SV 91 eine 0:4- (0:2)-Niederlage. Die F- Junioren starteten dagegen
mit einem 7:1-(5:1)-Heimsieg gegen Malchin in die Rückrunde (TS: Teske/4, Lea Jahns, Ladwig und Kasdorf).

SV 46 Rosenow
Die C-Junioren aus Rosenow mussten im Kreisliga-Spitzenspiel beim Demminer SV 91 eine 0:4-(0:1)-Niederlage einstecken. „So schlecht wie es das Spielergebnis aussagt, waren wir nicht“, so das Fazit von 46-Trainer Richard Stahl.
Die E-Junioren unterlagen indes Spitzenreiter 1. FC Neubrandenburg 04 III 0:8 (0:4).
pm/gw/fpd/hw

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×