Nordkurier.de

Clara Haug ist Deutsche Junioren-Vizemeisterin

Clara Haug aus Waren (links) lieferte sich mit ihrer ärgsten Konkurrentin nach 122 Kilometern Distanzritt ein packendes Duell beim Zielendspurt. [KT_CREDIT] FOTO:privat
Clara Haug aus Waren (links) lieferte sich mit ihrer ärgsten Konkurrentin nach 122 Kilometern Distanzritt ein packendes Duell beim Zielendspurt. [KT_CREDIT] FOTO:privat

Die erfolgreiche Distanzreiterin aus Waren setzt sich in einem packenden Finale auf der Ziellinie in Berlin durch.

Berlin/Waren. Die 18-jährige Pferdesportlerin Clara Haug aus Waren gewann im Distanzreiten den Junioren Zwei-Sterne-CEI über die 122-Kilometerstrecke der Glien Endurance in Paaren bei Berlin-Schönwalde und wurde nach einem packendem Finish auch Deutsche Vizemeisterin der Junioren im Distanzreiten 2013.
Clara Haug absolvierte den Ritt auf ihrer Vollblutaraberstute Shakiraah in der schnellen Geschwindigkeit von 17 Kilometer pro Stunde und sicherte den tollen Erfolg durch eine etwa 20 Kilometer pro Stunde rasante letzte 19 Kilometer-Runde.
Die zehnjährige Stute Shakiraah ging diese Distanz erstmalig und krönte das Wochenende mit dem Best Condition Preis der internationalen Tierarztjury, weil sich das Pferd wie beim Ein-Sterne-CEI 80 Kilometer in Holzerode/Göttingen durch beste körperliche- und Konditionswerte sowohl während als auch nach dem Distanzritt auszeichnete. Somit bleibt die Glien Endurance 2013 mit über 100 Reitern aus sechs Nationen bei Clara und ihrem Helfer-Team um Juliane Bauer (Torgelow) und den Trainingsreiterinnen Henriette Weiß und Fiona von Brandenstein in bester Erinnerung. Zu vielen Trophäen kommt jetzt eine weitere für die Deutsche Vize-Jugendmeisterschaft 2013 hinzu.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×