Nordkurier.de

Einheit bietet seinen Fans Torefestival zum Ende

VonAndy Bünning

Trotz einer Schlappe bleibt Pasewalk in der Landesliga. Ueckermünde verabschiedet sich mit einem Sieg.

UECKERMÜNDE.Das ging noch einmal gut. Der Pasewalker FV bleibt der Fußball-Landesliga Ost auch in der nächsten Saison erhalten. Gestern verlor die Mannschaft von Tino Mundt zwar mit 0:5 bei Einheit Ueckermünde, es reichte aber zum Ligaerhalt, weil Konkurrent SG Karlsburg/Züssow beim Meister TSV Friedland mit 0:7 unterging.
Die Pasewalker beendendie Saisonsomit als Tabellenzwölfter. „Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen“, freute sich Tino Mundt. Vereinsgeschäftsführer Frank Fladrich sagte hinterher: „Die Erleichterung ist groß. Die Mannschaft hat sich heute trotz der vielen Gegentore gut verkauft.“ Die Pasewalker liefen mit einer Notelf in Ueckermünde auf, vier Spieler aus der Reserve halfen aus.
Beim FSV Einheit Ueckermünde schielte man indes noch auf den Aufstiegsplatz. Doch Friedland machte zeitgleich sein Meisterstück und feierte mit einen Punkt mehr als Einheit auf dem Konto den Verbandsliga-Aufstieg. „Das hat sich Friedland verdient. Glückwunsch“, sagte Trainer Thorsten Bergin. Seine Mannschaft dominierte das Spiel im Waldstadion vom Anfang bis zum Ende.
Nur nach dem der FSV in den ersten 15 Minuten seine Chancen nicht nutzte, wurde Pasewalk etwas mutiger. Doch mit dem 1:0 durch Karsten Eggert (35.) und dem 2:0 (45.+1) durch Adam Celeban war die Partie entschieden. Nach der Pause legten Martin Paulsen (47.), Karsten Eggert (60.) und Andreas Donges (90.) vor 200 Zuschauern nach. Der FSV bot seinen Fans noch einmal ein Highlight. Dabei verpassten die Gastgeber sogar einen höheren Sieg. Vereinschef Peter Ruhnau freute sich hinterher über eine gelungene Saison. „Mit dem 2. Platz haben wir unsere Zielstellung erreicht und uns spielerisch weiterentwickelt.“ Das Friedland am letzten Spieltag patzt, daran hat Ruhnau nicht geglaubt. „Es wäre auch ein kleines Wunder gewesen.“
Ueckermünde:T. Beyer, Deppner (65. Voß), Liszczak, Janik (70. Gerth), Ciolek, Donges, Paulsen, Reinke (76. Möller), R. Beyer, Eggert, Celeban
Pasewalk:Kronemann, Jäger, Dinse, Dinse, Wiese, Rüh, Block, Rodewald, Greskiw, Steinhardt, Trociuk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×