Nordkurier.de

Endspurt der Görminer

Görmin/Dargun.Nach der überraschenden 1:2-Niederlage im direkten Duell (der Nordkurier berichtete) geht es für die Landesliga-Fußballer des SV 90 Görmin und
SV Traktor Dargun morgen am 26. und letzten Spieltag der Oststaffel weiter. Dabei geht die Fahrt der Görminer, die zuletzt den Kürzeren zogen, zum Nachbarn nach Greifswald. Anstoß beim FSV Blau-Weiß, der als Achter im gesicherten Niemandsland der Tabelle liegt, ist wie bei allen Spielen morgen um
14 Uhr. Die Schult-Elf will sich nicht mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden. Gleiches dürfte für den SV Traktor Dargun gelten. Nach der klasse Vorstellung in Görmin bildet das Heimspiel morgen gegen die Oberliga-Reserve des Malchower SV 90 II den Saisonabschluss für die Klosterseestädter. Die Inselstädter würden die Gastgeber bei einem Sieg in der Tabelle überholen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×