Nordkurier.de

ESV Prenzlau freut reger Andrang an grünen Tischen

VonThomas Scheffel

Im Tischtennis werden bei den 19. Kinder- und Jugendsportspielen der Uckermark die Sieger und Platzierten an zwei Tagen in vier Altersklassen ermittelt.

Prenzlau.Am ersten Wettkampftag traten die C- und A-Schüler an die Tische. Da der Andrang im männlichen Bereich groß war, musste vor den K.o.-Runden zunächst eine Gruppenphase ausgespielt werden, um die Qualifikanten zu benennen. Bei den C-Schülern setzte sich im Finale Jannik Holtz aus Templin gegen den drei Jahre jüngeren Milo Voss, der Grabow-Oberschule Prenzlau, durch. Es folgten auf Rang drei die Diesterweg-Grundschüler Armin Bensing und Richard Slowik. Ähnliches bei den A-Schülern. Hier entschied Joey Voss, Diesterweg-GS, das Finale gegen Jannis Mathwich, Scherpf-Gymnasium, für sich. Eugen Berg und Kevin Ziesak, beide Diesterweg-GS, teilten sich Rang drei. Bei den C-Schülerinnen standen nur Prenzlauerinnen auf dem Siegerpodest. Josephine Specht (Pestalozzi-GS) siegte vor ihrer Vereinskameradin aus Emilie Tank und den Neulingen Emma Müller (beide Grabow-Oberschule) und Anja Tockhorn (Diesterweg-GS).
Bei den A-Schülerinnen beherrschte Alina Schön (Pestalozzi-GS) das Geschehen. Auf den Plätzen folgten Laura Bratke (Templin) und Laura Maczejewski (Diesterweg-GS).
Am zweiten Wettkampftag waren bei den B-Schülern auch Gruppenspiele notwendig. Carl Lucas Zühlke bezwang im B-Finale Maximilian Vogler aus Templin, auf den Rängen folgten Jeremy Sy und Tom Radziejewski.
Im B-Schülerinnen-Feld siegte die Templinerin Maria Kayser vor Tabea Förster und Lilly Haferung (Diesterweg-GS). Bei den Jugendlichen ergaben die Partien folgende Reihenfolge: 1. Alexander Kayser, 2. Niklas Blumenroth, beide Templin. 3. Sebastian Plath (Templin), Joey Voss (Diesterweg-GS). Bei den Mädchen 15/17 waren Prenzlauer ESV-Spielerinnen unter sich. Marie-Sophie Zamzow siegte vor Alina Schön und Vanessa Ziesak. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, wobei jedoch das Fehlen von Startern aus dem Raum Schwedt/Angermünde nachdenklich stimmte.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×