Nordkurier.de

FCN-A-Junioren gelingt im 15. Anlauf erster Saisonsieg

Neubrandenburg.Ein positives Zeichen im Abstiegskampf haben die A-Junioren-Fußballer vom 1. FC Neubrandenburg 04 am Wochenende gesetzt. Der Mannschaft, derzeit Tabellenvorletzte in der Nordost-Regionalliga, gelang bei Schlusslicht FSV Fortuna Chemnitz ein 4:1 (1:0)-Sieg. Es war in der 15. Saisonpartie ihr erster voller Erfolg.
Offensivspieler Nuredin Besiri gelang früh die Gäste-Führung (7.). Unmittelbar nach der Pause sorgten die FCNler mit einem Doppelschlag zum 3:0 durch Alexander Lukesch (47.) und erneut Besiri (49.) für die Vorentscheidung. Zwar schafften die Chemnitzer noch das 1:3 (65.), doch kurz vor dem Abpfiff stellte Tom Selchow (86.) den alten Vorsprung wieder her.
FCN – A-Junioren: Buschke – Lang, Aßmann, Zeugner, Selchow, Gladis, Stövesand, Kadur (46. Schmidt), Lukesch, Besiri, Mayer.rg

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×