Nordkurier.de

Fehlstart von Scharapowa

Paris.Titelverteidigerin Maria Scharapowa ist nach einem Fehlstart noch in das Halbfinale der French Open eingezogen. Die Tennis-Weltranglisten-Zweite aus Russland gewann am Mittwoch 0:6, 6:4, 6:3 gegen die Serbin Jelena Jankovic. Scharapowa trifft heute auf die weißrussische Australian-Open-Siegerin Victoria Asarenka, die sich 7:6 (7:3), 6:2 gegen die Russin Maria Kirilenko durchsetzte. Das zweite Halbfinale bestreiten heute die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA und Vorjahresfinalistin Sara Errani aus Italien. Scharapowa legte auf dem Centre Court einen katastrophalen Start hin. Nach dem 20. unerzwungenen Fehler war der erste Satz weg. Die 26-Jährige hatte zuvor noch nie in Paris einen ersten Durchgang 0:6 abgegeben. Danach half Jankovic aber mit, dass die Favoritin die Partie noch drehte.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×