Nordkurier.de

Firmen zeigen Flagge beim Drachenboot-Festival

Gesucht werden Firmen, die am Drachenbootrennen auf dem Neubrandenburger Reitbahnsee teilnehmen wollen. [KT_CREDIT] FOTO: privat
Gesucht werden Firmen, die am Drachenbootrennen auf dem Neubrandenburger Reitbahnsee teilnehmen wollen. [KT_CREDIT] FOTO: privat

Neubrandenburg.Tolle Sportereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 15. Juni starten auf dem Reitbahnsee die inzwischen 8. Neubrandenburger Wassersportspiele. Unter der Leitung der Abteilung Kanu des SC Neubrandenburg werden auf dem Wasser des Reitbahnsees Wettkämpfe in verschiedensten Bootstypen und Bootsklassen ausgetragen.
Für den bei dieser Veranstaltung ausgeschriebenen Firmen-Cup sucht der SCN im Vorfeld Drachenboot-Teams aus ganz Mecklenburg Vorpommern und darüber hinaus. Ohne die Konkurrenz von Leistungsteams können Firmen die Gelegenheit nutzen, mit Kollegen des eigenen Unternehmens einen erlebnisreichen Tag im sportlichen Wettstreit zu verbringen. Selbstverständlich gehören auch die jeweiligen Ehepartner zum Firmen-Team. Männer und Frauen können in den Rennklassen Mixed (14 Männer und 6 Frauen) oder Open an den Start gehen und sich spannende Rennen liefern. Aufgerufen sind beispielsweise Unternehmen aus den Regionen Neustrelitz, Waren, Greifswald, Malchin, Rostock Prenzlau oder Schwerin. Für den Start bei den 8. Wassersportspielen bedarf es lediglich Spaß am Sport und drei bis sechs Trainingseinheiten im jeweiligen Wassersportverein des Heimatortes.
Die Ausschreibungen sind unter: www.nb-wassersportspiele.de abrufbar. Interessenten können über den Ressortleiter Torsten Scanlan unter 0171 7240535 Einzelheiten zum Start im Firmen-Cup erfragen.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×