Nordkurier.de

Gäste ohne Trefferglück

Schwedt.Im Fußballkreis Ostuckermark war die Welle der abgemeldeten Spiele nochmals sehr groß. In der Ostuckermarkliga wie auch in der 1. Kreisklasse kam jeweils nur eine Partie zur Austragung. Aber beide Ergebnisse überraschen in ihrer Klarheit.
In der Ostuckermarkliga festigte der Heinersdorfer SV seine zweite Position durch einen 2:0-Erfolg gegen den Tabellenfünften LSV Zichow. Während die Zichower damit den Sprung auf Tabellenrang drei verpassten, rückte die Heinersdorfer Elf dem Tabellenführer aus Gartz etwas näher, hat aber bei gleicher Anzahl absolvierter Spiele noch fünf Punkte Rückstand.
Dass in der 1. Kreisklasse im Duell punktgleicher Mannschaften (Tabellendritter gegen -vierter) der SV Pinnow II den SV Traktor Schönermark 9:0 abschoss, war schon eine Überraschung. Der Sieger rückte damit bei nun 21 Punkte auf Rang zwei vor, hat jetzt den gleichen Punktestand wie Blau-Weiß Gartz II (3.), absolvierte aber bislang ein Spiel mehr.ag

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×