Nordkurier.de

Grabowhöfe blamiert sich beim Spiel gegen Lansen

Müritzregion.In der Fußball-Kreisliga West schwächelt das bereits vorzeitig als Meister feststehende Team aus Grabowhöfe.

SV Grabowhöfe 95 gegen
SG 83 Lansen/Gievitz1:5
Siehe da, der Staffelsieger aus Grabowhöfe muss gegen die stark spielenden Lansener Federn lassen. Der Spitzenreiter konnte die Ausfälle von fünf Stammspielern nicht ersetzen. Die Gunst des Tages wurde durch die Gäste aus Lansen eiskalt genutzt. Tobias Preuß schoss in beiden Halbzeiten zwei Tore und sorgte so für eine 0:4-Führung. Als dann Donröse zum 0:5 einschob, war die Überraschung längst perfekt. Für die Platzbesitzer aus Grabowhöfe blieb der Ehrentreffer zum 5:1 durch Rink.

MSV Groß Plasten II gegen SV M./Bocksee1:3
Erwartungsgemäß gingen die Gäste aus Möllenhagen durch Treffer von Seib und Hahn mit 0:2 in Führung. Christian Krüger sorgte kurzzeitig für den Anschlusstreffer zum 1:2. Als dann Schönemann das 1:3 schoss, war die Partie entschieden.

Eldequell Fincken gegen
Nossentiner Hütte II1:7
Ein Schützenfest gab es in der Partie Fincken gegen Hütte II. Schnitzer, Kurth und Fritscher sorgten für eine 0:3- Pausenführung der Gäste aus Hütte. Nach dem Wechsel ging es mit dem Toreschießen munter weiter, und so erhöhte Thiel, Hannemann (2) und Fritscher auf 0:7. Den Ehrentreffer zum 1:7 schoss Ewert in der 88.Spielminute.

SSV 90 Hohen Wangelin gegen Beinhart Klink II1:2
Bereits in der 2.Minute ging der SSV 90 durch einen Treffer von Horn mit 1:0 in Führung. Die Gäste von der Müritz wurden immer stärker und konnten durch Reichel in der 37.Minute zum 1:1 ausgleichen. Noch vor der Halbzeit erhöhte Schröder auf 1:2, was dann auch schon der Endstand war.

PSV Röbel II gegen
SV Rogeez1:1
Der PSV Röbel teilte keine Torschützen mit.bk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×