Nordkurier.de

Grün-Weiß Waren erkämpft Remis in Wismar

Waren.Die erste Tischtennismannschaft des TTC Grün-Weiß Waren hatte beim letzten Auswärtsspiel der Saison beim SV Post Wismar anzutreten. Beide Mannschaften lieferten sich eine spannende Auseinandersetzung, obwohl sie beide nicht in Bestbesetzung antreten konnten. Ging man aus den drei Eingangsdoppel noch mit 2:1 in die Einzelspiele, so stand es vor dem Abschlussdoppel 7:8. Im Abschlussdoppel siegten Martin Bremer und Thorsten Hagen mit 3:1 Sätzen. So stand am Ende ein 8:8-Unentschieden. Zum letzten Spiel wird am nächsten Sonntag, 14. April, ab 10 Uhr der Tabellenführer FSV Rühn erwartet.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×