Nordkurier.de

Heinersdorfer triumphieren

Die Männer des Heinersdorfer SV, Ostuckermarkligist, triumphierten im Pokalfinale des FK Ost gegen die Landesklasseelf des FC Einheit Grünow nach Elfmeterschießen 6:4.  FOTO: C. Voigt
Die Männer des Heinersdorfer SV, Ostuckermarkligist, triumphierten im Pokalfinale des FK Ost gegen die Landesklasseelf des FC Einheit Grünow nach Elfmeterschießen 6:4. FOTO: C. Voigt

Schönow.Der Fußballkreisligist Heinersdorfer SV gewannen das Pokalfinale des FK Ostuckermark. Dazu waren aber Überstunden notwendig. Erst nach Verlängerung und Elfmeterschießen stand der 6:4-Erfolg fest. Nach 90 Minuten stand es 1:1 – 1:0 Sebastian Ingold (39.), 1:1 Markus Hoffmeister (80.). Den ersten Treffer in der Verlängerung erzielte Michael Holz (92.). Kurz vor Ultimo traf Tony Oppelt zum 2:2- (117.). Vom Punkt zeigten die Heinersdorfer bessere Nerven.cv

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×