Nordkurier.de

Jatznicker kicken in der Nachbarstadt

Sebastian Schlupp in Aktion  FOTO: Wolfgang Dannenfeldt
Sebastian Schlupp in Aktion FOTO: Wolfgang Dannenfeldt

Vorpommern.Die „Wetterfrösche“ verheißen auch für das Wochenende wenig Gutes. Dennoch sind die Verantwortlichen des Fußballkreisverbandes Vorpommern (FVV) optimistisch, dass der
18. Spieltag in den Spielklassen fast komplett über die Bühne geht. Lediglich die Kreisklassepartie Jatznick II gegen Luckow wurde schon abgesagt.
In der höchsten Spielklasse des Kreises richten sich die Blicke nach Greifswald, wo Tabellenführer HSG Uni auf seinen ärgsten Verfolger SV Gützkow trifft. Nicht minder spannend dürfte es im
Uecker-Randow-Derby zwischen Aufbau Jatznick und Einheit Ueckermünde II
zugehen, das morgen ab
15 Uhr in Pasewalk ausgetragen wird.
Von Heimvorteil für das Albrecht-Team kann natürlich keine Rede sein. So sieht das auch Aufbau-Schlussmann Sebastian Schlupp: „Wir werden dennoch versuchen, das Spiel für uns zu entscheiden. Das sind wir unseren Zuschauern nach der 1:5-Pleite in Greifswald schuldig.“ Angefangen mit dem Fußball in Jatznick, hat der beruflich als Großhändler tätige Schlussmann alle Höhen und Tiefen in seinem Verein miterlebt. In der Kreisoberliga hat sich sein Team Platz eins bis drei als Ziel gesetzt. „Sollte es diesmal mit dem Aufstieg in die Landesklasse nicht klappen, versuchen wir es im nächsten Jahr. Die Mannschaft ist willig und lernfähig“, sagt er. Persönlich möchte der 26-Jährige, der öfter auch als Feldspieler aushilft, mal eine Reise in sein Traumland Kuba machen. Er würde sich aber auch über eine Fahrt mit seinem Team an die Ostseeküste freuen. „Da könnten wir gemeinsam Beach-Soccer und Volleyball spielen, das fördert sicher den Mannschaftsgeist“, meint das Jatznicker Eigengewächs.
Alle geplanten Spiele auf einen Blick:
Kreisoberliga:VSG Weitenhagen – Grün-Weiß Usedom (heute, 19 Uhr), Uni Greifswald – SV Gützkow, Eintracht Ahlbeck – Pommern Pasewalk, Eintracht Behrenhoff – VFC Anklam II (alle morgen, 14 Uhr), Aufbau Jatznick – Einheit Ueckermünde II, FSV Karlshagen – SV Ducherow (beide morgen, 15 Uhr), SV Polzow – SV Murchin/Rubkow (Sonntag, 14 Uhr)
Kreisliga Süd:Pelsiner SV – Vierecker SV (14 Uhr), Einheit Strasburg II – Forst Torgelow, Pasewalker FV II – Traktor Wilsickow, FRV Plöwen – Fortuna Zerrenthin, Blau-Weiß Hammer – Eintracht Rossow, Fortuna Heinrichswalde – Ueckermünder TV (alle Sonntag, 14 Uhr), SV Rollwitz – Preußen Bergholz (Sonntag, 16 Uhr in Pasewalk).
Kreisklasse Süd:SV Polzow II –
Boocker SV (Sonntag, 12.15 Uhr), Eintracht Krackow – Rot-Weiß Ahlbeck, LSV Grambow – Penkuner SV II, Traktor Glasow – Grün-Weiß Nadrensee, SV Blankensee – SV Züsedom (alle Sonntag, 14 Uhr), spielfrei: Motor Eggesin IIwd

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×