Nordkurier.de

Karten-Festival in Wolgast: Dreimal Rot

Vorpommern.Trotz zwischenzeitlicher Führung hat Görmin II in der Fußball-Kreisliga zu Hause verloren.
Kreisliga:
Rot-Weiß Wolgast II - Blau-Weiß Krien 3:0 (1:0):Zwar gingen die Gäste mit elf Spielern in die Partie, nach zwei gelb-roten Karten und einer roten Karte standen am Ende aber nur noch acht Blau-Weiße auf dem Rasen. „Es war definitiv kein unfaires Spiel. Der Schiedsrichter hat mit der Kartenvergabe aber klar den Spielverlauf beeinflusst“, ärgerte sich Betreuer Dieter Hannemann. „Jede Bemerkung unserer Spieler wurde sofort mit gelben und in der weiteren Folge mit gelb-roten Karten bestraft“, sagte Hannemann. In Überzahl hatte Rot-Weiß leichtes Spiel und gewann verdient.
SV Görmin II - VSV Lassan 2:3 (1:0):
Zwei Treffer von Andreas Niemann genügten der Landesliga-Reserve nicht, um den Rasen als Sieger zu verlassen. In einer spannenden Partie drehten die Lassaner das Spiel und waren am Ende die glücklichen Sieger.
FC Insel Usedom II - Germania Sarnow 4:2 (2:1):Trotz des Führungstreffers durch Martin Bahls lagen die stark ersatzgeschwächten Gäste zur Pause mit 1:2 in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel hatten sie zwar die größeren Spielanteile, mehr als das zwischenzeitliche 2:3 durch Björn Rode gelang nicht.
Ueckermünder TV - Pelsiner SV 1:1 (1:0):Bereits in der ersten Minute gelang den Haffstädtern der Führungstreffer, dennoch war der Aussteiger in der Folgezeit spielbestimmend. Den verdienten Ausgleich erzielte Sven Heise.
Kreisklasse
SV Kröslin II - Blesewitzer SV 0:1 (0:1):Die Gäste dominierten nach Belieben, den entscheidenden Treffer erzielte Kapitän Oliver Huff.
SV Murchin/Rubkow II - Riemser FV 0:8:Die Kreisliga-Reserve trat mit nur acht Spielern an und war gegen den Tabellendritten chancenlos.
Fichte Greifswald - LSV Neetzow 4:0:
Für den ersatzgeschwächten LSV gab es in der Hansestadt nichts zu holen. Für die Neetzower war es die siebte Saison-Niederlage.
sj

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×